27.12.01 20:42 Uhr
 24
 

Regionalliga-Fussballer des SC Verl bauen eigenes Clubheim

Während die anderen Teams in der Regionalliga Nord die Beine in der Winterpause zum Ausruhen hochlegen, schuften die Kicker des SC Verl ehrenamtlich auf der Baustelle. Das Vereinsgelände soll um ein 260 Quadratmeter großes Clubheim erweitert werden.

Da der Verein dazu allerdings keine finanziellen Mittel übrig hat, boten sich kurzerhand die Spieler als Arbeiter an.'Das machen wir freiwillig. Dazu mussten wir nicht überredet werden!', stellt Ingo Schlösser klar.

'Warum nicht, wenn kein Training ist?', findet Mittelfeldspieler Gerald Schröder.
Die Spieler erwerben sich durch ihren Einsatz viele Sympathien: 'Schon klasse, was die Jungs so leisten. Vor allem auch dann, wenn es nicht um Tore und Punkte geht.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Region
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?