27.12.01 19:41 Uhr
 252
 

Krebsimpfstoff in USA getestet

In Wien wurde ein neuer Impfstoff für die Krankheit 'Krebs' erfunden.
Der Impfstoff hat den Namen: 'IGN101' und wurde von dem Unternehmen Igeneon entwickelt.

Nun wird der Impfstoff gerade in den USA getestet.
Zur Zeit wird gerade an Eierstockkrebs gearbeitet.
Die Forscher und Patienten hoffen auf eine Heilung mit dem neuen Impfstoff aus Österreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: danielgm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Krebs
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?