27.12.01 18:15 Uhr
 22
 

Eisschnelllauf: Friesingers Traum vom Privat-Team

Die 24-jährige Eisschnellläuferin Anni Friesinger möchte ein eigenes Privat-Team aufbauen. Ein Tag nach ihrer Wahl zur zweitbesten Sportlerin des Jahres äußerte sie sich gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

'Mein großer Traum ist ein Privat-Team ... mit einem professionellen Aufbau, ähnlich wie die Holländer, nur noch perfekter.' Sie übte weiter harte Kritik an der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG).

Gut möglich, dass die deutsche Medaillenhoffnung nach den Olympischen Spielen in Salt Lake City ihren eigenen Weg einschlägt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joey3003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Traum
Quelle: www.sports.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?