27.12.01 16:54 Uhr
 90
 

Rallylady Kleinschmidt: Ihr Sieg hat dem Ex die Männlichkeit geklaut

Jutta Kleinschmidt hat mit ihrem Sieg bei der letzten Rally Paris Dakar eine Männer-Domäne errungen. Ab Freitag gehts wieder los. Ihr schärfster Gegner ist ihr Ex-Mann Schlesser. Ihr Sieg habe Schlesser die Männlichkeit geraubt.

Jutta ist fit und ihr Wagen läuft, so wie sie sagt, super. Der Mitsubishi ist 140 kg leichter geworden. Mit ihrem Co-Piloten habe sie keine Probleme, da man die gleichen Ziele habe. Man will auch die nächste Rally gewinnen.

In ihrem Ex-Mann sieht sie heute einen Konkurrenten. Ob Schlesser mit seinem Diesel-Buggy ein Chance hat, kann sie nicht beurteilen. Aber in der Formel 1 zu fahren, das könnte sie sich vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Ex, Klein, Rallye, Männlichkeit
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?