27.12.01 16:54 Uhr
 90
 

Rallylady Kleinschmidt: Ihr Sieg hat dem Ex die Männlichkeit geklaut

Jutta Kleinschmidt hat mit ihrem Sieg bei der letzten Rally Paris Dakar eine Männer-Domäne errungen. Ab Freitag gehts wieder los. Ihr schärfster Gegner ist ihr Ex-Mann Schlesser. Ihr Sieg habe Schlesser die Männlichkeit geraubt.

Jutta ist fit und ihr Wagen läuft, so wie sie sagt, super. Der Mitsubishi ist 140 kg leichter geworden. Mit ihrem Co-Piloten habe sie keine Probleme, da man die gleichen Ziele habe. Man will auch die nächste Rally gewinnen.

In ihrem Ex-Mann sieht sie heute einen Konkurrenten. Ob Schlesser mit seinem Diesel-Buggy ein Chance hat, kann sie nicht beurteilen. Aber in der Formel 1 zu fahren, das könnte sie sich vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Ex, Klein, Rallye, Männlichkeit
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?