27.12.01 16:02 Uhr
 143
 

Indien verschärft erneut die Vorgehensweise gegen Pakistan

Die indische Regierung hat heute neue Sanktionen gegen das Nachbarland Pakistan verhängt. So ist es zum Beispiel pakistanischen Flugzeugen nicht mehr erlaubt den Luftraum über Indien zu benutzen.

Außerdem will die indische Regierung das Pakistan das Botschaftspersonal in Indien auf die Hälfte reduzieren. Indien reagiert damit nach eigenen Aussagen auf die scheinheiligen Maßnahmen Pakistans gegen extremistische Moslemgruppen vorzugehen.

Diese Maßnahmen hätten nur den Zweck die internationale Staatengemeinschaft hinters Licht zu führen, damit es so aussieht, als ob man in Pakistan etwas gegen diese Terrorgruppen unternehmen würde.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indien, Pakistan
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?