27.12.01 15:41 Uhr
 74
 

T-online Aktie: Credit Suisse empfiehlt verkaufen

Credit Suisse First Boston stuft die Aktie von T-online als einen klaren Verkauf ein.
Die Aktie ist klar überbewertet, meinen die Analysten.

Vor allem wenn man den Kurs mit der Peer Group vergleicht, wird dies deutlich. Ein Ziel des Aktienkurses wird bei 4 Euro gesehen.

Sehr pessimistisch werden die Gewinnerwartungen von T-online gesehen, sollte sich nichts Grundlegendes an den Rahmenbedingungen der Marktpräsenz ändern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
Quelle: www.vwd.de