27.12.01 15:19 Uhr
 48
 

Für viele Zwangsarbeiter wird es keine Entschädigung geben.

Es wird angenommen, das hunderttausende von ehemaligen Zwangsarbeitern keine Entschädigung erhalten werden, da ihnen die notwendigen Belege für ihre Zwangsarbeit fehlen.

Das 'American Jewish Committee' verlangt, das auch in diesen Fällen eine Entschädigung gezahlt werden soll.


Außerdem sollte die in diesem Monat auslaufende Frist zur Antragsstellung noch einmal verlängert werden, um mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, einen Antrag auf Entschädigung zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Petero
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Entschädigung, Zwang
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?