27.12.01 14:48 Uhr
 339
 

Sind Emails noch geheim und sicher? Wer alles ihre Emails noch liest

Durch den 11. September hat sich der Datenschutz deutlich verändert. Durch den Terror-Anschlag auf die beiden Zwillings-Türme des WTC, wurden kurze Zeit danach Unmengen an Daten auch von deutschen Providern beschlagnahmt.

In Städten wie Berlin, Karlsruhe sowie Montabaur und Regensburg wurden diese Daten von den Firmen genommen. Um welche Daten es sich im genauen handelt, ist bis heute geheim, es sollen aber nur gezielt ausgesuchte Bestände gewesen sein.

Da jedoch meistens mit Steganographie seitens der Terroristen gearbeitet wurde, sind diese meist nicht in Gefahr. Das Magazin 'PC Welt' hat sich daran gemacht, Fragen über das unbemerkte Mitlesen von Emails zu beantworten.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Mail, geheim
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?