27.12.01 13:47 Uhr
 49
 

Kapstadt: Motorradfahrer mit 240 km/h geblitzt

Einen neuen Rekord stellte ein 24-jähriger Mann auf, als er mit seinem Motorrad mit 240 Stundenkilometer geblitzt worden ist. Auf der Strasse waren nur 120 Stundenkilometer erlaubt.

Der Mann wurde zu 2000 Rand, etwa 365 DM, Strafe verurteilt. Die Geschwindkeitsübertretung war die höchste, die bisher in Südafrika entdeckt worden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Motor, Motorrad, Blitzer, Motorradfahrer
Quelle: www.autocert.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Island Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland
Urteil: Witwe hat keinen Anspruch auf tiefgefrorenes Sperma ihres Mannes
Umfragewerte der AfD brechen ein: Nur noch acht Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?