27.12.01 13:22 Uhr
 11
 

Tunesien: Sellimi kein Nationalspieler mehr

Der Tunesier Adel Sellimi wurde vom tunesischen Verband aus der Nationalmannschaft geschmissen. Er war nicht bereit an einem Trainingslager in Spanien zur Vorbereitung auf den Afrika-Cup teilzunehmen.

Die offizielle Begründung der Tunesier lautet: 'Sellimi hat seine eigenen Interessen über die der Nationalmannschaft gestellt.'

Sellimi, der beim SC Freiburg unter Vertrag steht, erfüllte damit eine Bedingung, die die Freiburger an ihn gestellt hatten, wenn der 29-jährige Stürmer seinen Vertrag verlängern möchte.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Nationalspieler, Tunesien
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?