27.12.01 13:22 Uhr
 11
 

Tunesien: Sellimi kein Nationalspieler mehr

Der Tunesier Adel Sellimi wurde vom tunesischen Verband aus der Nationalmannschaft geschmissen. Er war nicht bereit an einem Trainingslager in Spanien zur Vorbereitung auf den Afrika-Cup teilzunehmen.

Die offizielle Begründung der Tunesier lautet: 'Sellimi hat seine eigenen Interessen über die der Nationalmannschaft gestellt.'

Sellimi, der beim SC Freiburg unter Vertrag steht, erfüllte damit eine Bedingung, die die Freiburger an ihn gestellt hatten, wenn der 29-jährige Stürmer seinen Vertrag verlängern möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Nationalspieler, Tunesien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?