27.12.01 12:55 Uhr
 51
 

Villa von Bundestrainer Rudi Völler abgebrannt - war es Brandstiftung?

Der Teamchef der Nationalelf, Rudi Völler, hat kein Dach mehr über dem Kopf, zumindest nicht mehr das seiner Villa, welche in Leverkusen-Opladen steht bzw. stand. Diese ist nämlich letzte Nacht niedergebrannt.

Die Villa wurde gerade renoviert, deswegen war 'Tante Käthe' nicht anwesend.

Ausser einem Feuerwehrmann wurde zum Glück niemand verletzt.
Eine Brandstiftung kann nach Angaben der Polizei nicht ausgeschlossen werden; die Ermittlungen diesbezüglich sind noch nicht abgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Finu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Villa, Brandstiftung, Bundestrainer
Quelle: www.bild-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam
Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?