27.12.01 12:53 Uhr
 11
 

Ramzy: Schluss im Nationalteam

Der ägyptische Nationalspieler Hany Ramzy, der in der Bundesliga für den 1.FC Kaiserslautern antritt, möchte nach dem Afrika-Cup im nächsten Jahr aus der Nationalmannschaft zurücktreten:

'Dann höre ich endgültig auf mit der Nationalmannschaft und konzentriere mich ganz auf den FCK'.

Als Grund nennt der 32-Jährige die hohe Beanspruchung durch Bundesliga und Nationalmannschaft, so dass ihm kaum Pausen zur Regeneration bleiben:'Ich spiele jetzt seit zwei Jahren permanent durch. Da ist der Akku irgendwann einmal leer.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nation, National, Schluss, Nationalteam
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So machen Neonazis Kohle
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?