27.12.01 12:53 Uhr
 11
 

Ramzy: Schluss im Nationalteam

Der ägyptische Nationalspieler Hany Ramzy, der in der Bundesliga für den 1.FC Kaiserslautern antritt, möchte nach dem Afrika-Cup im nächsten Jahr aus der Nationalmannschaft zurücktreten:

'Dann höre ich endgültig auf mit der Nationalmannschaft und konzentriere mich ganz auf den FCK'.

Als Grund nennt der 32-Jährige die hohe Beanspruchung durch Bundesliga und Nationalmannschaft, so dass ihm kaum Pausen zur Regeneration bleiben:'Ich spiele jetzt seit zwei Jahren permanent durch. Da ist der Akku irgendwann einmal leer.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nation, National, Schluss, Nationalteam
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?