27.12.01 12:52 Uhr
 32
 

Beliebteste Seite im I-Net ist AOL - Jedoch holen andere schnell auf.

AOL ist und bleibt momentan die beliebteste Seite im Internet. Allein im November konnte die Besucherzahl gegenüber Oktober um 33 Prozent gesteigert werden. 84 Millionen Internet-User besuchten im November AOL.

Jedoch holen andere Anbieter wie MSN oder Yahoo sehr schnell auf, und setzen zum Überholen an. MSN hatte 39 Prozent mehr Besucher, und konnte im November 75 Millionen Besucher zählen.

Yahoo liegt mit 71 Millionen Besuchern leicht abgeschlagen auf dem dritten Platz.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Seite
Quelle: www.pc-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen
Arbeitsagentur geht von 4.000 Arbeitslosen bei Air-Berlin-Pleite aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeffrey Tambor soll zwei Transgender-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
Gefundene verweste Leiche könnte vermisste Frau von Sänger Andreas Martin sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?