27.12.01 12:43 Uhr
 23
 

Spanien: FC Barcelona bot im Stadtderby grausames Spiel

Der FC Barcelona hat im Stadtderby gegen Espanyol Barcelona eine katastrophale Leistung geboten. Ohne den verletzten Rivaldo und den gesperrten Xavi fand man kein Rezept im Sturm, wo Kluivert fehlte, weil er Rivaldo im Mittelfeld ersetzen sollte.

Dieser war im Mittelfeld jedoch ebenso wirkungslos wie die beiden Angreifer Overmars und Geovanni. Barca-Trainer Rexach: 'Diese Niederlage ist schmerzlicher als alle anderen'.

Die beiden Tore von Espanyol fielen durch Abwehrfehler des FC Barcelona. Barca-Keeper Bonano trifft Espanyol-Stürmer Tamudo bei einem Befreiungsschlag am Bein - 1:0. Beim 2:0 stand ebenfalls Tamudo völlig alleine und markierte den 2:0-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: $chinge
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spanien, Stadt, FC Barcelona, Barcelona, Stadtderby
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale
Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale
Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?