27.12.01 12:30 Uhr
 55
 

Pakistan droht nun schon mit Vergeltung, jedoch ohne Atomwaffen

Der Militärsprecher Rashid Qureshi aus Pakistan hat nun Indien gewarnt und auch mit Vergeltung gedroht, sobald sie anfangen würden anzugreifen. Er sagte: 'Wir haben die Möglichkeit, auf jede geeignete Weise zu reagieren'.

Jedoch hat der Sprecher zum Ausdruck gebracht, dass ein Einsatz von Atomwaffen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht nötig ist. Die Nuklearwaffen seien nur zur Abschreckung da, und man wolle sie nicht einsetzen.

Kurz zuvor hatte ein Offizier aus Pakistan gewarnt, dass ein Konflikt in Kaschmir ein Einsatz von Atomwaffen provozieren könnte, und dadurch ein Atomkrieg enstehen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Atomwaffe
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?