27.12.01 11:41 Uhr
 5
 

NHL: Sieg für Jochen Hecht, Niederlage für Marco Sturm

Jochen Hecht und seine Edmonton Oilers waren mal wieder erfolgreich, 3:2 gewannen die 'Ölmänner' aus Edmonton gegen die Calgary Flames. Mike Comrie und Josh Green konnten eine 2:0 Führung der Flames durch Jarome Iginla und Marc Savard ausgleichen.

Im letzten Drittel erzielte Eric Brewer dann den 3:2 Siegtreffer für Edmonton.
Im Gegensatz zu Jochen Hecht hat Marco Sturm mit seinem Team, San Jose Sharks, verloren. Sie verloren zu Hause 1:2 gegen die Anaheim Mighty Ducks.

Zunächst waren die Sharks durch Thornton in Führung gegangen, Cullen und LeClerk haben das Spiel dann aber zugunsten der Mighty Ducks gedreht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bigfoot49
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Niederlage, Sturm, NHL
Quelle: www.sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?