27.12.01 11:38 Uhr
 35
 

Der Winter ist da - So rodelt man richtig

Fast in ganz Deutschland liegt in diesen Tagen Schnee und damit steigt auch die Lust auf Schlittenfahren bzw. Rodeln. Auch wenn das im Liegen oder Stehen wesentlich mehr Spaß macht, ist es gerade für Kinder wichtig, dass sie im Sitzen rodeln.

So kann man den Schlitten besser lenken und bremsen und mindert somit Verletzungsrisiko. Auch ein Helm ist an bestimmten Hängen angebracht. Die dicke Winterkleidung sowie Handschuhe tragen außerdem zum sicheren Schlittenfahren bei.

Die Schlitten sollten aus Plastik oder Holz sein. Von anderen Materialien ist abzusehen. Abstand zu halten, vorher an kleineren Hängen zu üben und nicht mitten auf dem Hang aufzusteigen, sollte selbstverständlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Winter
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?