27.12.01 11:09 Uhr
 210
 

"Art War on Terror" - Den 11. September künstlerisch verarbeiten

Im Altonmünserer 'Gaudnek-Museum' wird heute am 27. Dezember die Austellung 'Art War on Terror' von Walter Gaudnek eröffnet.

Der Künstler hat hier die Geschehnisse des 11. Septembers verarbeitet. Auch die Anthraxanschläge ließ er mit in seine Arbeiten einfließen.

Um die Austellung besuchen zu können, muss man sich telefonisch anmelden, da das Museum keine festen Öffnungszeiten hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarnet
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Terror, September, Art, 11. September
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?