27.12.01 10:10 Uhr
 75
 

Mäuse hören fast wie Menschen

Zwei Forscher der Universität Ulm haben bei Untersuchungen festgestellt, dass eine Mäusemutter auf Töne von ihren Babys hört, die sehr tief sind und aus drei Lauten bestehen.

Aber genau diese Folge von Lauten kommt auch in der menschlichen Sprache sehr oft vor. So ist es so etwas wie ein Grundgerüst für das Verständnis der Vokale.

Dass wir den Mäusen beim Hören so ähnlich sind, zeigt den Wissenschaftlern, dass schon sehr früh die Evolution ein erkennen bestimmter Sprachlaute entwickelt hat.


WebReporter: ka789
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Maus
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?