27.12.01 09:52 Uhr
 282
 

Pflanzliche Therapie gegen Krebs gefunden

An Krebs erkrankte Menschen leiden zusätzlich an dem Fatigue-Syndrom. Dieses zeigt sich in Form von Müdigkeit und Erschöpfung.

Nun wurde in einer Umfrage unter betroffenen Patienten die Wirkung eines Mistelextraktes ('Helixor') getestet. Schon nach kurzer Zeit (4 Wochen) ging es einem Fünftel der Betroffenen deutlich besser.


Nach 3 Monaten spürten ca 50% eine Verbesserung, vor allem beim Allgemeinbefinden. Auch die Chemotherapie wird mit Hilfe dieses Mittels viel besser vertragen. Dennoch wird das Syndrom nur bei einem Viertel der Patienten behandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Therapie
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christen fliehen aus dem Nordsinai
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?