27.12.01 08:56 Uhr
 16
 

Gentechnik: Stammzellen sollen importiert werden

Ginge es nach dem ehemaligen CDU-Generalsekretär Peter Hintze, müßte die Regierung den Import embryonaler Stammzellen zulassen. Nur so sei es möglich unheilbare Krankheiten heilbar zu machen.

Embryonale Stammzellen sind Zellen, die dem Embryo entnommen und 'umprogrammiert' werden. So ist es z.B. möglich beschädigte Organe durch gesunde komplett zu ersetzen.

Die Kiche hatte sich zu Weihnachten allerdings gegen den Import ausgesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catbytes
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Stammzelle, Gentechnik
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegengift-Engpass: Pro Jahr sterben 100.000 Menschen durch Schlangenbisse
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reisen und Abendessen: AfD und SPD wegen Russland-Kontakten in Bedrängnis
"Path Out": Syrer entwickelt Computerspiel über seine Flucht
Tunesien: Präsident will Frauenrechte stärken und Scharia schwächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?