27.12.01 07:45 Uhr
 593
 

Ist jeder ein Masochist - Sex und Schmerzen im selben Hirnzentrum

Wie US-Neurologen in Studien herausfanden, werden beim Sex und beim Empfinden der daraus folgenden Gefühle, dieselben Gehirnregionen gereizt, die auch bei Schmerzempfinden aktiviert werden.

Für die Versuchsreihe wurden acht Personen getestet, deren Hand über eine Kerzenflamme gehalten wurde. Die anschließenden Gehirnreaktionen wurden aufgezeichnet.


Dabei stellte sich heraus, dass sowohl das Schmerz- als auch das Belohungszentrum im Gehirn darauf reagierten. Das Belohnungszentrum reagiert vor allem bei Sex, Drogenrausch und gutem Essen.
Es reagierte sogar schneller als das Schmerzzentrum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sex, Schmerz
Quelle: www.menshealth.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?