27.12.01 00:24 Uhr
 475
 

MMXI gibt Ergebnisse für die Einschaltquoten im Internet bekannt

Im Jahr 1999 waren ca. 5,3 Millionen Deutsche online, im August 2001 waren es schon 14,756 Millionen die an das Internet angeschlossen waren.

Am 11. September war laut MMXI ein Anstieg bei Nachrichtenseiten von ca. 600.000 Besucher zu verzeichnen. Auch zu der BSE-Krise war ein Anstieg bei der Seite Stern von ca. 729.000 Besucher zu registrieren.

Der Geschäftsführer Thomas Pauschert meint: 'Bemerkenswert ist an dieser Stelle, dass die Menschen nach wie vor an dieses Medium glauben, es nutzen und sich trotz anhaltender negativer Schlagzeilen nicht von diesem distanzieren.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NeoIV
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Ergebnis, Einschaltquote
Quelle: de.jupitermmxi.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?