26.12.01 21:41 Uhr
 36
 

Afghanistan hat keine Probleme mit dem US-Antiterrorkampf

Der afghanische Außenminister Abdullah Abdullah betonte, das sein Land den Antiterroreinsatz der USA auf afghanischem Gebiet weder räumlich noch zeitlich in irgendeiner Weise begrenzen wird.

Auch Ministerpräsident Hamid Karsai wertete die Anwesenheit der Friedenstruppe positiv und versprach eine gute Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten.

Die Anwesenheit amerikanischer Truppen werde im Land geschätzt bis alle Terrorverbindungen eliminiert seien.


WebReporter: primera
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Afghanistan, Problem
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?