26.12.01 15:20 Uhr
 19
 

Dänische Königin gestürzt - Zwei Rippen gebrochen

Die 61-jährige dänische Königin Margarethe II. ist gestürzt. Aber nicht in politischer Hinsicht, sondern sie ist 'auf die Nase gefallen', wie ein Normalo. Leider brach sie sich bei diesem Unfall zwei Rippen.

Dies geschah in der Nähe des Königlichen Palastes. Dieser steht in Marselisborg unweit der Hafenstadt Aarhus.

Inzwischen wurde sie im lokalen Krankenhaus behandelt, alles verlief glücklicherweise ohne Komplikationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: primera
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: König, Dänisch
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?