26.12.01 13:55 Uhr
 829
 

Weihnachstlied aus Gottesdienst verbannt

Ein Pfarrer hat in England das Weihnachtslied 'Oh Little Town of Bethlehem' von der hl. Messe verbannt. Dies meldet die englische Zeitung 'Sunday Express'.

Damit wollte er seinen Protest gegen das in Bethlehem stationierte Militär ausdrücken.

Der Pfarrer sagte zwar, dass er 'nicht politisch werden möchte', meinte aber, dass er lieber für 'Frieden beten' will, als 'voller Ignoranz Lieder zu singen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gottesdienst
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?