26.12.01 13:42 Uhr
 26
 

Christliches Treffen in Budapest mit 70.000 Jugendlichen

Am 28.Dezember wird in Budapest das jährliche Taizé-Treffen beginnen, das bis zum 01.Januar andauern wird. Dazu werden etwa 70.000 Jugendliche erwartet.

Der Veranstalter ist die christliche Gemeinschaft von Taizé, die ihren Sitz in Frankreich hat.

In einem Grußwort drückten sowohl Papst Johannes Paul II., sowie Kofi Annan, der Generalsekretär der UNO, die Unterstützung für dieses Treffen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Christ, Treffen, Budapest
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?