26.12.01 13:41 Uhr
 20
 

La Coruna vor Real Madrid

Deportivo La Coruna ist wieder erster in Spanien. Nach einem 2:0-Sieg in dem Spitzenspiel gegen Betis Sevilla zogen sie an Real Madrid vorbei. Real Madrid kam nämlich über ein 1:1 gegen Real Mallorca nicht hinaus.

CD Alaves hätte an Deportivo La Coruna vorbeiziehen können, doch deren Spiel wurde wegen schlechtem Wetter abgesagt. Barcelona verlor schon wieder. Diesmal im Derby gegen Espanyol mit 2:0. Damit ist Barcelona jetzt nur noch achter.

Dritter in der spanischen Liga ist zur Zeit Celta Vigo. Sie gewannen 1:0 beim FC Sevilla. Die Mannschaft von Bernd Schuster, Deportivo Xerez, hat gute Chancen, dass sie aufsteigen. Sie sind zur Zeit zweiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real Madrid, Madrid, Real
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League
Fußball: Monaco-Stürmerstar Kylian Mbappé wohl für 100 Millionen zu Real Madrid
Fußball: Real Madrid muss in CL-Spiel gegen Bayern auf Gareth Bale verzichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League
Fußball: Monaco-Stürmerstar Kylian Mbappé wohl für 100 Millionen zu Real Madrid
Fußball: Real Madrid muss in CL-Spiel gegen Bayern auf Gareth Bale verzichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?