26.12.01 12:55 Uhr
 251
 

Chaos bei Euro-Verteilung blieb aus

Der stellvertretende Geschäftsführer der Bundesvereinigung der deutschen Geldtransporteure äußerte in einem Interview Zufriedenheit über die Verteilung des Euro-Geldes bis jetzt. Alles sei reibungslos und ohne chaotische Verhältnisse gelaufen.

Allerdings stehe den Unternehmen noch die größte Herausforderung bevor, nämlich der Rücktransport der alten D-Mark-Bestände.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Chaos
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?