26.12.01 11:26 Uhr
 1.813
 

Telekom verliert letztes Monopol - Konkurrenz wird immer größer

2002 steht eine Intensivierung des Wettbewerbs in der Telekom-Branche an. Mögliche Folge könnte eine Verminderung der marktbeherrschenden Stellung sein, die die Telekom ohne Zweifel noch inne hat.

Die BNP Paribas gibt sich optimistisch und denkt, dass das Monopol der Telekom bei Ortsgesprächen 'mittelfristig fallen wird'.
Doch bisher finden sich noch zu wenig Interessenten für den Resale des Ortsnetzes.

Die EU-Kommission hat mittlerweile ein Verfahren gegen die deutsche Telekom eingeleitet, wegen Behinderung von Konkurrenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dragon33
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Konkurrenz, Monopol
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Vergewaltiger freigesprochen, weil Sex ihm keinen Spaß machte
Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen
Umstrittenes Statement: Alicia Keys postet Bild einer vollverschleierten Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?