26.12.01 08:51 Uhr
 106
 

Flüchtlinge legen Eurotunnel lahm

Vergangene Nacht (zum Mittwoch) mußte der Eurotunnel für den Zugverkehr gesperrt werden, weil etwa 150 Flüchtlinge die Absperrungen durchbrechen konnten.

Seitens der britischen Polizei wird mitgeteilt, daß bisher keiner der Flüchtlinge Großbritannien durch den etwa 40 KM langen Tunnel erreicht hätte.
Auf Französischer Seite ist von etwa 100 Festnahmen die Rede.

England ist ein beliebtes Ziel von Asylanten, wegen der sehr liberalen Einwanderungsgesetze.


WebReporter: acybertaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flüchtling, Eurotunnel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus
Umfrage zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?