25.12.01 22:59 Uhr
 65
 

Lungenkrebs: Anstieg bei Nichtrauchern

Lungenkrebs ist auf dem Vormarsch - bei Nichtrauchern. Dies zeigt eine Studie der Internationalen 'Agency for Research on Cancer' in Lyon (Frankreich).


Ende der 70er Jahre waren 1,5 von 100.000 Nichtrauchern von Lungenkrebs betroffen. Heute hat sich die Zahl fast vervierfacht. Darum liegt es nahe, in verschiedenen Umweltfaktoren die Ursache zu suchen.

Diese Ursachen zu erforschen ist allerdings schwierig, da Rauchen für die überwältigende Mehrheit der Lungenkrebsfälle verantwortlich ist. Dadurch ist es schwer, eine repräsentative Anzahl von Fällen bei Nichtrauchern zu untersuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baronius
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Anstieg, Lunge
Quelle: www.reutershealth.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?