25.12.01 22:53 Uhr
 19
 

Schon über 60 zerstörte Häuser in Sydney

Bisher wurden bei den verheerenden Buschbränden in Sydney (Australien) schon über 60 Häuser zerstört.
Tausende Menschen mussten bereits ihre Häuser verlassen. Sie kamen in Notunterkünften unter.

Es mussten bereits ganze Vororte der Millionenstadt evakuiert werden.
Außerdem wurden Autobahnen und wichtige Straßen gesperrt und Zugverbindungen gestoppt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Food
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Sydney
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Massenschlägerei am Rheinufer - Polizei mit Großaufgebot im Einsatz
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Orange Is the New Black"-Darstellerin heiratet Drehbuchautorin der Serie
Massenproteste in Russland gegen das korrupte System
Osnabrück: Polizei löscht Brand in Motor mit fünf Liter Cola aus Kofferraum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?