25.12.01 22:53 Uhr
 19
 

Schon über 60 zerstörte Häuser in Sydney

Bisher wurden bei den verheerenden Buschbränden in Sydney (Australien) schon über 60 Häuser zerstört.
Tausende Menschen mussten bereits ihre Häuser verlassen. Sie kamen in Notunterkünften unter.

Es mussten bereits ganze Vororte der Millionenstadt evakuiert werden.
Außerdem wurden Autobahnen und wichtige Straßen gesperrt und Zugverbindungen gestoppt.


WebReporter: Food
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Sydney
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach
Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?