25.12.01 22:02 Uhr
 63
 

Australien: Heftige Kritik der Kirchen an Asylpolitik

In Australien haben die christlichen Kirchen zu Weihnachten heftige Kritik an der Flüchtlings-Politik der Regierung geübt.

Peter Watson, Erzbischof der anglikanischen Kirche, hat in diesem Zusammenhang den Vergleich mit der Flucht der Heiligen Familie hergestellt.

Denis Hart, katholischer Erzbischof, sagte, dass auch Jesus Christus zu den Flüchtlingen gehört hatte und forderte 'humanere Lösungen' angesichts der strengen Flüchtlingspolitik der Regierung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Australien, Kirche
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?