25.12.01 20:51 Uhr
 8
 

Leeres Rettungsboot: Suche nach 27 Menschen eines Frachters beendet

Die portugiesischen Behörden haben die Suche nach Überlebenden einer Frachter-Havarie eingestellt, nachdem ein zweites Rettungsboot ohne Insassen aufgetaucht war.

Der Frachter war im Atlantik verschwunden. Daraufhin hatten Rettungskräfte die Regionen rund um die portugiesische Inselgruppe der Azoren abgesucht.

Von der Besatzung des Frachters 'Christopher' fehlt noch immer jegliche Spur. Weder Überlebende noch Leichen konnten gefunden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Rettung, Suche, Frachter
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?