25.12.01 20:22 Uhr
 216
 

ManU will Cole verkaufen - Gehalt und Ablöse machen es schwierig

Der britische Stürmer Andy Cole wird von seinem Verein Manchester United zum Verkauf angeboten. Allerdings dürfte es schwierig werden, einen neuen Club für den ausrangierten Stürmer zu finden. Die Ablöseforderung liegt bei über 30 Millionen DM.

Mehrere Interessenten wurden schon durch die Ablöse und durch das Gehalt des Fußballers abgeschreckt. Zu den Interessenten zählen unter anderem Newcastle, Blackburn, Sunderland und Aston Villa. Newcastle war schon zu Anfang der Saison interessiert.

Allerdings gab der Trainer an, dass man mit dem vorhandenen Spieler-Material zufrieden sei. Für Blackburn ergeben sich Probleme bei der Finanzierung des Transfers, Sunderland sucht einen anderen Stürmertyp und Villa müsste erst Spieler verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gehalt, Ablöse
Quelle: news.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?