25.12.01 19:11 Uhr
 580
 

Türkische Abgeordnete sollten bei SPD Wahlen Deutschen Pass vorzeigen

Eklat bei Wahlen in Kölner Bezirken. SPD Mitglieder hatten gefordert, türkische Abgeordneten sollten ihren Deutschen Pass vorzeigen. Es sollten die Kandidaten für den Bundestag aufgestellt werden.

Die türkisch stämmigen Mitglieder waren ausser sich und wollten die Sitzung verlassen. Erst Gespräche von Dr. Günther Jikeli konnten wieder Ruhe bringen. Bei den Vorstandswahlen wurden auch einige 'Türken' in den Vorstand gewählt.

Dr. Jikeli verlangt allerdings noch eine Entschuldigung von den Abgeordneten, die einen Ausweis verlangen wollten.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, SPD, Abgeordnete, Türkisch, Pass
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Untreueverdacht: Immunität von CDU-Bundestagsabgeordneten Bleser aufgehoben
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?