25.12.01 17:59 Uhr
 129
 

Israelischer Ministerpräsident will sich mit Schwulen treffen

Nachdem sich mit dem Israelischen Präsident Moshe Katzav erstmals ein Staatsoberhaupt Israels mit lesbischen und schwulen Einwohnern Israels getroffen hat, will der israelische Ministerpräsident Ariel Sharon es ihm gleich tun.

Scharon will sich im Frühjahr des nächsten Jahres mit ranghohen Mitgliedern der Schwulen- und Lesbenverbänden Israels zusammensetzen und Themen erörtern.


WebReporter: PolyLux
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Minister, Ministerpräsident
Quelle: www.queer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?