25.12.01 18:13 Uhr
 22
 

Pakistanische Behörden verhaften Führer von "Jaish e Mohammed"

Wie die pakistanischen Behörden bekannt gaben, hat man schon am Wochenende den Führer der extremistischen Organisation 'Jaish e Mohammed' Maulana Masood Azhar fest genommen.

Dem radikalen Islamisten werden aufstachelnde Reden vorgeworfen, in denen er zur Störung des öffentlichen Friedens aufgerufen hatte. Ein Verfahren wurde bislang jedoch noch nicht eingeleitet.

Die pakistanischen Behörden gehen davon aus, dass die Organisation mitverantwortlich für den Anschlag auf das indische Parlament am 13.Dezember ist.


WebReporter: Sensation
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Führer, Behörde, Jaish e Mohammed
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?