25.12.01 17:07 Uhr
 1.383
 

"Chip-Allianz" mit AMD

AMD hat mit mehreren Chipherstellern ein auf 3 Jahre befristetes Projekt gestartet, welche den Austausch von Informationen untereinander und mit den Händlern erleichtern soll. Fehler bei der Chipherstellung sollen schneller erkannt werden.

Die Allianz umfasst neben AMD auch Domainlogix, ILS und Oceana Sensor. Es wurden insgesamt 10 Millionen Dollar, 5 vom National Institute of Standards and Technology und 5 von den Teilnehmern selbst, für das Projekt zur Verfügung gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: puresgift
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: AMD, Chip
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?