25.12.01 16:50 Uhr
 19
 

Fusionsantrag von HP bei der EU

Hewlett-Packard hat in Brüssel bei der Wettbewerbskomission einen Antrag auf Genehmigung der Fusion mit Compaq vorgelegt. So würde nach IBM der zweitgrößte Konzern der Branche mit weltweit 137.000 Angestellten entstehen.

Jedoch befürchten die Aktionäre von Hewlett-Packard Nachteile und wollen richterlich gegen die Fusion vorgehen. Sie werfen dem Vorstand vor sie haben wichtige Informationen ihnen gegenüber zurück gehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: puresgift
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: EU, Fusion, HP
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn
Kippt Urteil Brexit? Britisches Parlament muss über EU-Austritt abstimmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?