25.12.01 15:44 Uhr
 112
 

Emu haut ab: Polizei muß spurten

Ein Emu hat die Polizei am ersten Weihnachtsfeiertag zu einem athletischen Einsatz gezwungen. Die Polizisten mußten dem entlaufenen Tier hinterherlaufen und mit ihrem Wagen den Emu von der Autobahn fernhalten.

Die Beamten konnten den Emu aber nicht fangen. Er mußte mit einem Gewehr betäubt werden und konnte dann erst seinem Besitzer zurückgegeben werden.


ANZEIGE  
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei
Quelle: www.welt.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?