25.12.01 15:44 Uhr
 112
 

Emu haut ab: Polizei muß spurten

Ein Emu hat die Polizei am ersten Weihnachtsfeiertag zu einem athletischen Einsatz gezwungen. Die Polizisten mußten dem entlaufenen Tier hinterherlaufen und mit ihrem Wagen den Emu von der Autobahn fernhalten.

Die Beamten konnten den Emu aber nicht fangen. Er mußte mit einem Gewehr betäubt werden und konnte dann erst seinem Besitzer zurückgegeben werden.


ANZEIGE  
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?