25.12.01 14:43 Uhr
 1.347
 

Bekommt der VW Phaeton einen neuen Namen?

Die unglückliche Geschichte des Namensgebers der neuen VW Oberklasseklassenlimousine Phaeton (SN berichtete) hat in den Führungskreisen von VW zu Diskussionen über einen neuen Namen geführt. Phaeton ist eine Götterfigur der griechischen Antike.

Ein weiterer Einwand gegen den Namen ist die Tatsache, daß in den USA bis in die 30er Jahre 'Offene viersitzige Tourenwagen' die Bezeichnung 'Phaeton' hatten. Dies trifft aber auf das VW Modell überhaupt nicht zu.

Zwar dementiert VW-Sprecher Hans-Gerd Bode einen Namenswechsel, aber die Diskussionen über den Namen in der Öffentlichkeit werde mit Interesse verfolgt.
Die Tatsache, daß das Typenschild noch nicht gezeigt worden ist eröffnet weitere Spekulationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: madjak
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Name
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?