25.12.01 15:07 Uhr
 4.878
 

AOL arbeitet mit Tricks - Der mühsame Weg der Kündigung

AOL Kunden in Deutschland haben es nicht einfach, sich von ihrem Provider zu trennen. Es wird sogar mit einem Trick gearbeitet um die Kunden zu behalten.
Erst jetzt, nachdem unzählige Beschwerden eingegangen sind, will AOL das System ändern.

Wer online kündigen will, erfährt nur eine Telefonnummer. Bei dem Anruf wird einem eine Postadresse mitgeteilt, wo die Kündigung hingeschickt werden soll.

Nach dem Erhalt der schriftlichen Kündigung ruft AOL den Kunden an und sagt, er habe noch ein Guthaben von 10 Euro.
Dieses Guthaben ist jedoch ein Geschenk, dessen Annahme automatisch zur Anulierung der Kündigung führt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SePa
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Weg, Kündigung, Trick
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?