25.12.01 13:16 Uhr
 3.480
 

Schneeballschlacht endete tödlich

Auf dem Heimweg von der Jahresvollversammlung der örtlichen Feuerwehr lieferten sich ein 15-Jähriger und einige Kollegen eine Schneeballschlacht entlang der Bahnstrecke.

Dabei übersahen sie einen herannahenden Triebwagen. Ein Freund konnte sich noch durch einen Sprung zur Seite retten.

Der 15-Jährige schaffte es nicht mehr vor dem Zug zu fliehen und wurde von der Lok erfasst und dabei tödlich verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sani144
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schnee
Quelle: infototal.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?