25.12.01 12:52 Uhr
 35
 

Alkohol am Steuer: Für Leute die an Neujahr sterben, freies Begräbnis

In Winnebago County, im US-Bundestaat Wisconsin, erhalten alle Menschen, die am Neujahrsabend auf Grund von Alkoholeinfluss am Steuer ums Leben kommen ein freies Begräbnis.

Der Vertreter dieses skurrilen Angebots, Doug Seefeld, beschreibt einen Todesfall als gültig, wenn das Opfer sofort am Neujahrsabend oder bis zum 30.Juni an den Folgen des Autounfalls stirbt.

Mit dieser Initiative will Seefeld die Leute auffordern es sich zweimal zu überlegen ob sie sich betrunken an Steuer ihres Auto setzen.


ANZEIGE  
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Steuer, Alkohol, Leute, Alkohol am Steuer, Begräbnis
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strafverfahren gegen AfD-Politiker wegen Alkohol am Steuer
Sonnefeld: Mit 2,1 Promille fuhr Mofafahrer mit Sohn (6) auf dem Sitz
Köln: Frau rast mit Pkw in Planwagen und überschlägt sich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strafverfahren gegen AfD-Politiker wegen Alkohol am Steuer
Sonnefeld: Mit 2,1 Promille fuhr Mofafahrer mit Sohn (6) auf dem Sitz
Köln: Frau rast mit Pkw in Planwagen und überschlägt sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?