25.12.01 11:57 Uhr
 15
 

Ron Sommer: Telekom steht nicht unter Kaufzwang

In einem Interview mit der 'Zeit' sagte Ron Sommer zur zukünftigen Expansionsstrategie: 'Wir haben im Moment keinen Druck, weitere Unternehmen zu kaufen, weil wir zweistellig wachsen'.

Laut Sommer wird es in Zukunft nur noch drei große Telekommunikationsriesen in Europa geben. Sommer sieht die Telekom darin in einer zentralen Position.

Es gebe wenige Firmen, die in der Lage wären die Telekom zu kaufen. Man selbst könne jedoch aus einer Fülle von Kaufkandidaten auswählen, meinte Sommer.