25.12.01 11:17 Uhr
 740
 

Argentinien bekommt neue Währung

Argentinien plant die Einführung einer neuen Währung, dem 'Argentino'. Bisher gibt es bereits den Peso und den Dollar als Zahlungsmittel.

Der 'Argentino' soll die Schuldverschreibungen ablösen die bisher auch als Währung genutzt wurden.

Die Zahlung der 132 Milliarden $ Auslandsschulden wurde fürs erste ausgesetzt. Grund ist die schlechte Lage der Wirtschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: >>>Mike<<<
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Argentinien, Währung
Quelle: news.dino-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?