25.12.01 10:05 Uhr
 4.904
 

Tochter fand ihre toten Eltern unter halbgeschmücktem Weihnachtsbaum

Nachdem sich die Gäste von der Vorweihnachtsfeier verabschiedet hatten, wollten die Eltern noch den Baum schmücken, da passierte die Tragödie.

Der 53-Jährige erschoss erst seine Frau und dann sich selbst. Die Tochter, die im gleichen Haus wohnt, fand die Leichen am Morgen, als sie ihre Mutter abholen wollte. Notärzte konnten nur noch den Tod feststellen.

Erste Ermittlungen ergaben, daß die Tatzeit unmittelbar nach der Feier war. Seit Jahren bekannte Depressionen des Familienvaters in der Weihnachtszeit, in Verbindung mit Alkohol waren wahrscheinlich der Auslöser zu dieser Tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tochter, Eltern, Weihnachtsbaum
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?