24.12.01 22:57 Uhr
 391
 

Probefahrt am Polarkreis - Der Phaeton von VW

Prominente und Vorstände verschiedener europäischer Unternehmen hatten jetzt die Gelegenheit den Luxus Wagen Phaeton von Volkswagen am Polarkreis im schwedischen Lappland Probe zufahren.

Ziel sei es, so Entwicklungschef Martin Winterkorn das der Phaeton bessere Fahreigenschaften vorweise als die BMW Siebener und mehr Komfort biete als die Mercedes S-Klasse.

Die Klimaanlage lag besonders Konzernchef Piech am Herzen. Die Düsen der Klimaanlage schließen bei erreichen der eingestellten Temperaturen selbstständig. Nur noch ein Luftschleier klimatisiert dann das Fahrzeug. Das überzeugte bei der Probefahrt.


WebReporter: VW-Arsch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Probe, Polar, Probefahrt
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?