24.12.01 22:57 Uhr
 391
 

Probefahrt am Polarkreis - Der Phaeton von VW

Prominente und Vorstände verschiedener europäischer Unternehmen hatten jetzt die Gelegenheit den Luxus Wagen Phaeton von Volkswagen am Polarkreis im schwedischen Lappland Probe zufahren.

Ziel sei es, so Entwicklungschef Martin Winterkorn das der Phaeton bessere Fahreigenschaften vorweise als die BMW Siebener und mehr Komfort biete als die Mercedes S-Klasse.

Die Klimaanlage lag besonders Konzernchef Piech am Herzen. Die Düsen der Klimaanlage schließen bei erreichen der eingestellten Temperaturen selbstständig. Nur noch ein Luftschleier klimatisiert dann das Fahrzeug. Das überzeugte bei der Probefahrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VW-Arsch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Probe, Polar, Probefahrt
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?